Crypto Superstar Erfahrungen im Test

Crypto Superstar-Überprüfung 2021: Lesen Sie dies, bevor Sie sich anmelden!
Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, dem australischen Krypto-Börsenmarkt beizutreten oder nach einer Plattform suchen, auf der Sie fortgeschrittenen Handel betreiben können, dann sind Sie mit Sicherheit schon auf Crypto Superstar gestoßen. Diese Plattform wurde erst im Juli 2020 in Australien eingeführt und hat bereits ein großes Wachstum erlebt. Tatsächlich wurde sie vor kurzem aufgrund des hohen Handelsvolumens als die beliebteste Website eingestuft.

In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über diese Krypto-Börse wissen müssen, einschließlich der wichtigsten Funktionen, der Sicherheit, der Vor- und Nachteile, so dass Sie entscheiden können, ob sie die perfekte Lösung für Sie ist. Sehen Sie sich unsere Kurzanleitung unten an!

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzeroberfläche von Crypto Superstar ist hauptsächlich auf erfahrene Händler ausgerichtet. Ihre Benutzeroberfläche ist angenehm für das Auge und sehr einfach zu navigieren.

Sie haben auch eine mobile App, die sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar ist. Diese Plattform hat jedoch eine Menge von Handelspaaren zur Auswahl, die für neue Benutzer überwältigend sein kann.

Sie ist besser geeignet für Händler, die sich in der Kryptowelt auskennen.

Sicherheit
Die meisten Leute betrachten Crypto Superstar als den Industriestandard für Börsensicherheit. Sie haben mehrere Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich 2-Faktor-Authentifizierung, die eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto, Google-Authentifizierung, Whitelisting, Anti-Phishing-Codes, etc.

Alle Konten sind außerdem mit dem CryptoCurrency Security Standard (CCSS) geschützt, während die Anleger durch einen Notfallfonds geschützt sind.

Gebühren

Crypto Superstar hat einige der niedrigsten Gebühren in der Branche, wobei der Handel von Kryptowährung zu Kryptowährung mit 0-0,1% berechnet wird.

Sie können auch Crypto Superstar Kryptowährung (BNB) verwenden, um erhebliche Rabatte zu erhalten und höhere Handelsstufen freizuschalten.

Die Käufe von Fiat-Währungen variieren, und die Rabatte der kumulativen Gebühren sind oft so niedrig wie 0,03% Taker und 0,015% Maker. Crypto Superstar erhebt keine Einzahlungsgebühren.

Unterstützte Kryptowährungen
Crypto Superstar hat weit über 260 unterstützte Kryptowährungen und über 40 unterstützte Fiat-Währungen, was für neue Investoren schwierig sein kann, eine Auswahl zu treffen.

Sie haben auch über 100 Altcoins und 1000 Handelspaare, weshalb fortgeschrittene Investoren den Handel auf dieser Plattform bevorzugen.

Einige der neuen Münzen, die Sie auf Crypto Superstar handeln können, sind Harmony (ONE), VeChain (VET), Matic Network (MATIC, und Dogecoin (DOGE).

Einzahlung & Abhebungen
Aufgrund seiner breiten globalen Präsenz unterstützt Crypto Superstar eine Vielzahl von Überweisungen und mehrere Fiat-Währungen.

Sie können Einzahlungen und Abhebungen mit den gängigsten Methoden vornehmen, darunter PayID, Kreditkarte, Debitkarte, Zahlungsdienste von Drittanbietern und Osko.

Alle Transaktionen, die über POLipay und PayID getätigt werden, sind kostenlos, Kreditkarten werden mit einer Gebühr von 1 % belastet und Krypto-Börsen haben Standardgebühren.

Dieser Beitrag wurde unter Bitcoin-Preis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.