Bitcoin auf dem Weg zu 10.000 Dollar nur 5 Tage vor der Halbierung, Vorbereitung auf eine Rallye wie 2017?

Bitcoin ist heute wieder auf dem Vormarsch.

Die weltweit führende digitale Währung sprang bis zu 9.400 $, 5,12% mehr als Bitstamp, während sie gleichzeitig das tägliche Handelsvolumen von 1,4 Milliarden $ verwaltet.

Gegenwärtig liegt Bitcoin Era immer noch 54% unter seinem Allzeithoch, hat aber seit seinem Tiefpunkt im Dezember 2019 um 168% zugelegt. Im vergangenen Monat erreichte BTC/USD einen Spitzenwert von 34%, der die in den USA ansässige Coinbase-Börse bei ihrem Absturz sogar einmal zum Erliegen brachte.

All dies ist geschehen, während wir nur fünf Tage vor der Halbierung der Belohnung für den dritten Block stehen.

„Erzählungen in der Welt der Blockketten wirken wie die Macht in Star Wars – sie bewegen und formen auf mysteriöse Weise den Markt“, sagte George McDonaugh, Mitbegründer der Krypto-Investmentfirma KR1.

„Man kann Ihnen nicht verübeln, dass Sie sich ein wenig über das, was kommen wird, aufgeregt haben“.

Die Halbierung am 12. Mai wird die Belohnung der Bergarbeiter auf die Hälfte reduzieren. In Erwartung dieser Manie sind die Krypto-Börsen auf dem Vormarsch, da die Bitmünzen in nur einem Monat einen Wert von über 1,3 Milliarden Dollar erzielten.

Der Katalysator

Bei einer Halbierung wird der Zustrom der Bergleute von 1800 BTC pro Tag auf 900 BTC pro Tag reduziert. Aber das ist nicht‘ das erste Mal, dass eine Halbierung stattfindet. Es handelt sich um ein regelmäßiges Ereignis, das alle vier Jahre eintritt, und die dritte Halbierung ist für nächste Woche vorgesehen.

Historisch gesehen haben Halbierungen zu einer Bullenrallye geführt. Im Jahr 2021 stieg die BTC um über 9.200%, und nach der Halbierung im Jahr 2016 hatten wir einen Anstieg von 2.900%.

BtcNun ist abzuwarten, wie sich diese Halbierung entwickeln wird. Die Fundamentaldaten des Netzwerks haben begonnen zu wachsen, wobei das Wachstum des Portemonnaies im April mit 2% den größten monatlichen Anstieg seit November erreicht hat.

Neben der Halbierung könnte dies auch auf gelangweilte, eingesperrte Spieler und Sportler zurückzuführen sein, so Nicholas Colas von DataTrek Research.

Erst letzte Woche kletterte die Hash-Rate des Netzwerks auf ihren Höchststand, was darauf hindeutet, dass die Bergarbeiter die meisten Blockbelohnungen noch vor der Halbierung erhalten wollen. Aber nach der Halbierung könnten fast 30 % der Bergleute wegen der Halbierung der Belohnungen verdrängt werden.

Der Schwierigkeitsgrad des Netzes hat sich ebenfalls erhöht und liegt heute bei 16,10 Billionen, nahe dem im März verzeichneten Allzeithoch von 16,55 Billionen.

Dieser Zustrom von Aktivitäten führte zu einem sprunghaften Anstieg der Bitcoin-Gebühren auf 2,94 Dollar, der zuletzt im Juli 2019 zu verzeichnen war. Darüber hinaus wartet auch ein massiver Rückstand bei Bitcoin-Transaktionen auf Bestätigung.

Bitcoin-Preisprognosen

Wie wir berichteten, prognostiziert das aktualisierte „stock to flow“-Modell 288.000 $ pro BTC in den Jahren 2021-2024. Auch der Risikokapitalgeber Tim Draper prognostiziert, dass die Bitcoin im Jahr 2023 250.000 $ erreichen wird.

Unterdessen sieht Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, den neuen Höchststand im August 2021 bei 115.212 $.

Raoul Pal von Global Macro Investor hat jedoch ein noch höheres Ziel von 1 Million Dollar in den nächsten drei bis fünf Jahren.

„Es ist bereits jetzt der Vermögenswert mit der besten Performance in der gesamten aufgezeichneten Geschichte. Er wurde aus der Finanzkrise für genau das geboren, was in dieser Krise kommen wird. Das ist buchstäblich das, wofür Bitcoin erfunden wurde“, sagte Paul kürzlich.

Antoni Trenchev, Mitbegründer des Kryptoverleihers Nexo, sagt, dass Bitcoin bis zum Jahresende 50.000 Dollar erreichen könnte. Auch wenn die Halbierung eingepreist werden kann, wird sie mit der Zeit zu einer enormen Wertsteigerung führen, sagte er. Schon jetzt sehe er eine „enorme“ Nachfrage nach den Produkten seiner Firma vor der Halbierung.

„Kritiker können Bitcoin verunglimpfen, so viel sie wollen, aber es ist bei weitem der bei weitem beste Vermögenswert des letzten Jahrzehnts“, sagte er. „Wir sind optimistisch, was die Zukunft betrifft.“

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Bitcoin-Preis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.