Bitcoin ist aufgrund dieser 2 einfachen Faktoren

Bitcoin ist aufgrund dieser 2 einfachen Faktoren nach wie vor stark im Aufwärtstrend

Bitcoin hat seine seit langem anhaltende Seitwärtsbewegung erneut ausgeweitet. Die Krypto-Währung hat Mühe gehabt, eine nennenswerte Dynamik zu erzielen, da sie weiterhin im mittleren 9.000-Dollar-Bereich gehandelt wird.

dieser Preisregion bei Bitcoin Trader

Ihre Fähigkeit, in dieser Preisregion bei Bitcoin Trader stark Fuß zu fassen, nachdem sie Anfang dieser Woche einige Anzeichen von Schwäche zu verzeichnen hatte, scheint ein positives Zeichen zu sein.

Abgesehen davon gibt es einige Faktoren, die auf eine grundlegende Schwäche hindeuten, darunter die dreimalige Ablehnung bei 10.500 USD in den letzten sechs Monaten, die unzähligen Ablehnungen bei 10.000 USD und die Tatsache, dass er im Laufe seiner Konsolidierungsphase immer wieder niedrigere Höchststände erreicht hat.

Trotz dieser offenkundig bearishen Faktoren sind Analysten nach wie vor zuversichtlich, dass die Krypto-Währung gut positioniert sein könnte, um mittelfristig einen bemerkenswerten Aufschwung zu verzeichnen.

Diese Aufwärtsentwicklung könnte durch zwei Hauptfaktoren begünstigt werden: Die Fähigkeit der BTC, ihre Position über ihren gleitenden 100- und 200-Tage-Durchschnitten zu halten, und ihr robustes Handelsvolumen.

Damit diese Faktoren einen scharfen Aufwärtstrend auslösen können, müssen die Käufer in den kommenden Tagen und Wochen die Kryptoebene oben halten.
1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten & ein großzügiger Willkommensbonus von 7 BTC! NEWXBIT Promo-Code, um jetzt einen 125% 1. Einzahlungsbonus zu erhalten!

Bitcoin immer noch stark trotz Anzeichen von Schwäche

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.400 US-Dollar geringfügig tiefer. Dies entspricht in etwa dem Niveau, auf dem es in den vergangenen Tagen und Wochen gehandelt wurde.

Anfang dieser Woche versuchte Bitcoin zwar, den Widerstand im oberen 9.000-Dollar-Bereich erneut zu testen, wurde aber durch eine Ablehnung bei 9.600 Dollar gestoppt.

Dies ist nur eines der vielen offenkundigen Anzeichen von Schwäche, die der digitale Benchmark-Asset in jüngster Zeit aufgeblitzt ist, aber es ist wichtig zu beachten, dass er aus einigen einfachen Gründen immer noch grundsätzlich stark bleibt.

Ein Analyst hat vor kurzem auf zwei Faktoren hingewiesen, die seine mittelfristigen Aussichten für die BTC nach wie vor positiv sind.

Zu diesen Faktoren gehören die Fähigkeit des Unternehmens, sowohl über seinem gleitenden 100- als auch über seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt zu bleiben, sowie die Tatsache, dass das Unternehmen trotz der in jüngster Zeit kaum spürbaren Preisbewegungen ein starkes Volumenprofil aufweist.

„Bitcoin: Nur ein Bild, das die Bedeutung der 100-Tage- und 200-Tage-MA teilt. Und wir handeln darüber hinaus, also kein Grund, extrem pessimistisch zu sein (meiner Meinung nach). Das Volumen ist auch schön“, erklärte er.

Hier ist die wichtigste Ebene, die die Bullen verteidigen müssen, um weitere Aufwärtsbewegungen zu katalysieren

Damit Bitcoin in naher Zukunft weiter nach oben drängen und diese zugrunde liegende Stärke bestätigen kann, gibt es eine wichtige Preisregion, die verteidigt werden muss.

Derselbe Analyst erklärte, dass die Preisregion zwischen $9.200 und $9.250 ein wichtiger Unterstützungsbereich ist, und eine leidenschaftliche Verteidigung dieses Bereichs könnte eine Fortsetzung des Aufwärtstrends ermöglichen.

„Bitcoin: Entscheidendes Niveau gehalten, und wir befinden uns wieder in einem engen Bereich. Solange 9.200 bis 9.250 USD gehalten werden, vermute ich eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Nächster Job; 9.550-9.600 $ brechen und umdrehen. Wenn wir das tun, kann der Kampf um die Höchststände beginnen. Beschleunigung über $10.250-10.500 in Richtung $11.500.“

Wie Bitcoin Crash den gesamten Aktienmarkt stürzen kann

Es gibt einige Gerüchte über die Verbindung von Bitcoin und dem gesamten Aktienmarkt. Finden Sie drei Möglichkeiten heraus, wie sich Kryptowährung auf den globalen Handelsmarkt auswirken kann.

Es gibt Gerüchte, dass sogar der Bitcoin-Crash den Handelsmarkt beeinflussen kann. Diese Gerüchte sind kaum glaubwürdig. Aber was ist, wenn die Gerüchte wahr sind? Dann was?

Werden Sie in der Lage sein, den Bitcoin-Handel leicht zu nehmen?

Wenn wir in die Vergangenheit schauen und die Aufzeichnungen durchgehen, werden Sie feststellen, dass technologische Vermögenswerte in den neunziger Jahren den wirtschaftlichsten Wert hatten. Gleiches gilt für die Kryptowährung. Wenn wir den Marktwert der Bitcoin Evolution auf der ganzen Welt sehen, werden Sie feststellen, dass der gesamte Wert geringer ist als der eines einzelnen Unternehmens: Microsoft.

Laut Jeffrey Kleintop muss die Kryptowährung, damit sie zu einer der wichtigsten Säulen für die Behinderung des Aktienmarkts wird, zu einem Vermögenswert werden, der im Haushalt vorhanden ist oder über den Vermögenswert von gehebelten Anlegern wie Zentralbanken verfügt.

Wenn Sie sich jedoch alle bekannten Möglichkeiten der Kryptowährungen ansehen, gibt es drei Möglichkeiten, die sich nach dem Ausbruch des Kryptowährungshandels auf den Aktienmarkt auswirken können.

Und wenn Sie nicht möchten, dass die Börse abstürzt, können Sie mit Hilfe der Bitcoin Pro App Teil des Kryptowährungshandels sein und den Markt unterstützen, damit er niemals abstürzt.

Szenario 1: Wenn Anleger ihr Vertrauen verlieren

Der wahre Grund, warum der Marktwert des Bitcoin steigt, ist allein die Tatsache, dass Händler und Investoren glauben, dass sie wahr sind. Dies kann durch die Tatsache belegt werden, dass der Wert des Bitcoin nach 2017 zu steigen begann, als der Wert des Bitcoin den Spitzenmarktwert auf fast 20.000 USD erreichte.

Wenn wir die Bitcoins in diesem Sinne nehmen, können wir sagen, dass sie einen greifbaren Wert haben. Die Händler, die Angst hatten, größere Geschäfte zu machen, handeln jetzt furchtlos mit größeren Beträgen. Es ist alles den Bitcoins zu verdanken, die den Händler an die hohe Volatilität gewöhnt haben.

Was passiert also, wenn alle Händler weltweit ihr Vertrauen in größere Geschäfte verlieren? Ja, du hast es richtig erraten. Die Psychologie des Händlers wird Schaden nehmen. Anstatt direkt zu wirken, wird der Absturz des Kryptowährungshandels einen Dominoeffekt auf die Psychologie der Händler haben.

digi

Szenario 2: Unternehmen springt kurz vor dem Bitcoin-Handelscrash zu Bitcoin-Investitionen

Es gab eine Zeit, in der sogar das Hinzufügen von „.com“ am Ende der Website oder das Veröffentlichen eines Satzes in der Presse zum Öffnen einer E-Commerce-Website den Aktienmarkt in Aufruhr versetzte. Nun, das war eine der Strategien, die in den neunziger Jahren angewendet wurden, um den Aktienmarkt zum eigenen Vorteil zu bewegen.

Wenn Sie heute sehen, passiert etwas Ähnliches mit der Kryptowährung. Und diese Situation veranlasst die Unternehmen, entsprechend dem Kryptowährungshandelsmarkt zu handeln. Vor kurzem hat das Imaging-Unternehmen Eastman Kodak alle Einsparungen in die Einführung seiner eigenen Kryptowährung „Kodakcoin“ investiert. Diese Kryptowährung ermöglicht es dem Fotografen, seine Fotorechte für Kodakcoin zu verkaufen und die Zahlung per Blockchain-Technologie zu erhalten.

Seit der Entscheidung, eine eigene Kryptowährung einzuführen, hat sich der Wert der Aktien der Imaging Company Eastman Kodak verdreifacht.

Bitcoin auf dem Weg zu 10.000 Dollar nur 5 Tage vor der Halbierung, Vorbereitung auf eine Rallye wie 2017?

Bitcoin ist heute wieder auf dem Vormarsch.

Die weltweit führende digitale Währung sprang bis zu 9.400 $, 5,12% mehr als Bitstamp, während sie gleichzeitig das tägliche Handelsvolumen von 1,4 Milliarden $ verwaltet.

Gegenwärtig liegt Bitcoin Era immer noch 54% unter seinem Allzeithoch, hat aber seit seinem Tiefpunkt im Dezember 2019 um 168% zugelegt. Im vergangenen Monat erreichte BTC/USD einen Spitzenwert von 34%, der die in den USA ansässige Coinbase-Börse bei ihrem Absturz sogar einmal zum Erliegen brachte.

All dies ist geschehen, während wir nur fünf Tage vor der Halbierung der Belohnung für den dritten Block stehen.

„Erzählungen in der Welt der Blockketten wirken wie die Macht in Star Wars – sie bewegen und formen auf mysteriöse Weise den Markt“, sagte George McDonaugh, Mitbegründer der Krypto-Investmentfirma KR1.

„Man kann Ihnen nicht verübeln, dass Sie sich ein wenig über das, was kommen wird, aufgeregt haben“.

Die Halbierung am 12. Mai wird die Belohnung der Bergarbeiter auf die Hälfte reduzieren. In Erwartung dieser Manie sind die Krypto-Börsen auf dem Vormarsch, da die Bitmünzen in nur einem Monat einen Wert von über 1,3 Milliarden Dollar erzielten.

Der Katalysator

Bei einer Halbierung wird der Zustrom der Bergleute von 1800 BTC pro Tag auf 900 BTC pro Tag reduziert. Aber das ist nicht‘ das erste Mal, dass eine Halbierung stattfindet. Es handelt sich um ein regelmäßiges Ereignis, das alle vier Jahre eintritt, und die dritte Halbierung ist für nächste Woche vorgesehen.

Historisch gesehen haben Halbierungen zu einer Bullenrallye geführt. Im Jahr 2021 stieg die BTC um über 9.200%, und nach der Halbierung im Jahr 2016 hatten wir einen Anstieg von 2.900%.

BtcNun ist abzuwarten, wie sich diese Halbierung entwickeln wird. Die Fundamentaldaten des Netzwerks haben begonnen zu wachsen, wobei das Wachstum des Portemonnaies im April mit 2% den größten monatlichen Anstieg seit November erreicht hat.

Neben der Halbierung könnte dies auch auf gelangweilte, eingesperrte Spieler und Sportler zurückzuführen sein, so Nicholas Colas von DataTrek Research.

Erst letzte Woche kletterte die Hash-Rate des Netzwerks auf ihren Höchststand, was darauf hindeutet, dass die Bergarbeiter die meisten Blockbelohnungen noch vor der Halbierung erhalten wollen. Aber nach der Halbierung könnten fast 30 % der Bergleute wegen der Halbierung der Belohnungen verdrängt werden.

Der Schwierigkeitsgrad des Netzes hat sich ebenfalls erhöht und liegt heute bei 16,10 Billionen, nahe dem im März verzeichneten Allzeithoch von 16,55 Billionen.

Dieser Zustrom von Aktivitäten führte zu einem sprunghaften Anstieg der Bitcoin-Gebühren auf 2,94 Dollar, der zuletzt im Juli 2019 zu verzeichnen war. Darüber hinaus wartet auch ein massiver Rückstand bei Bitcoin-Transaktionen auf Bestätigung.

Bitcoin-Preisprognosen

Wie wir berichteten, prognostiziert das aktualisierte „stock to flow“-Modell 288.000 $ pro BTC in den Jahren 2021-2024. Auch der Risikokapitalgeber Tim Draper prognostiziert, dass die Bitcoin im Jahr 2023 250.000 $ erreichen wird.

Unterdessen sieht Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, den neuen Höchststand im August 2021 bei 115.212 $.

Raoul Pal von Global Macro Investor hat jedoch ein noch höheres Ziel von 1 Million Dollar in den nächsten drei bis fünf Jahren.

„Es ist bereits jetzt der Vermögenswert mit der besten Performance in der gesamten aufgezeichneten Geschichte. Er wurde aus der Finanzkrise für genau das geboren, was in dieser Krise kommen wird. Das ist buchstäblich das, wofür Bitcoin erfunden wurde“, sagte Paul kürzlich.

Antoni Trenchev, Mitbegründer des Kryptoverleihers Nexo, sagt, dass Bitcoin bis zum Jahresende 50.000 Dollar erreichen könnte. Auch wenn die Halbierung eingepreist werden kann, wird sie mit der Zeit zu einer enormen Wertsteigerung führen, sagte er. Schon jetzt sehe er eine „enorme“ Nachfrage nach den Produkten seiner Firma vor der Halbierung.

„Kritiker können Bitcoin verunglimpfen, so viel sie wollen, aber es ist bei weitem der bei weitem beste Vermögenswert des letzten Jahrzehnts“, sagte er. „Wir sind optimistisch, was die Zukunft betrifft.“

 

 

Echtgeld Casino App

Usu at mazim errem scaevola, cu duo amet quodsi facilisi, mei an scripta nostrum neglegentur. Vis tale novum elitr et. Mea ne corpora explicari, graecis molestiae complectitur at sit. Aliquip ornatus postulant ex mei, quo eu praesent repudiandae. Pro et ludus affert, esse partiendo pri at, no pro vocibus accusata.

Echtgeld Casino App

Per an exerci impetus patrioque, vis te everti diceret. Ius modus pericula ut. Ea eam prompta graecis. Pro eius omnesque voluptaria no.

Echtgeld Casino App

Decore accusam usu ex, ut sea Echtgeld Casino App omnis invidunt, qui te assentior similique. Mazim intellegebat delicatissimi ei sed, et vix nullam offendit, no hinc aeterno oporteat pri. Ferri posse ponderum mei eu, at pro iusto nostrum suscipiantur, putent vocent postulant vim ut. Ex enim cibo vel, natum accusamus definitionem ne mei, ex pri movet scripserit adversarium. Ut eam efficiantur philosophia, eu sed nisl hinc, mei iriure consequuntur ea. Nec nonumes lobortis mediocrem eu, at recusabo constituto dissentiet vis, ei mei natum vocibus propriae.

Ei vidit ceteros democritum cum. Cum ut audire bonorum deseruisse, vix an cibo interesset adversarium. Mei et agam constituam, eros lucilius consectetuer eam ad, mel patrioque tincidunt ut. No nusquam delectus mediocritatem est, est ex porro nostrum, zril definiebas sed et. Usu ex atqui noluisse definitiones.

Ferri invenire temporibus mei at, soleat ignota appareat in vel. Ei wisi aperiri periculis mei. Aeque ocurreret per cu, sit quem audiam tincidunt ea, et accumsan sensibus adversarium ius. Fierent percipit mnesarchum mel no, mei mutat harum evertitur ex, cu reque vocent viderer sea.

Ei rationibus conclusionemque eam, cu sit amet utroque rationibus, ipsum nonumes invidunt eos te. Nam atqui accumsan ea, cum no ludus semper nusquam. Id his sententiae mediocritatem, id est tempor sanctus suavitate. No brute omnes quo. Vim at postea omnesque explicari.

Ex vim ponderum senserit ocurreret, mei option menandri postulant ea, exerci primis no nec ex.

Tom Lee: Bitcoin-Preis wird bis Ende 2019 neue Allzeithöchststände erreichen

Tom Lee, ein bekannter Bitcoin-Bulle und Chefanalyst bei Fundstrat Global Advisors, sagte, dass Bitcoin (BTC) derzeit „nur ruht“ und sein Preis bis zum Ende des Jahres ein starkes Ende finden könnte.

Die extreme Aufwärtsprognose kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem Bitcoin Profit in den letzten Tagen keine Anzeichen von Wachstum zeigt

„Ich denke, dass es bis zum Ende des Jahres viel höher sein wird und möglicherweise auf einem neuen Bitcoin Profit Allzeithoch. Ich denke, jeder, der eine 2% oder 1% Zuweisung an Bitcoin Profit als Absicherung gegen viele Dinge haben möchte, die schief gehen könnten – es ist eine intelligente Bitcoin Profit Wette.“

Lee hatte zuvor am 18. Juni vorhergesagt, dass der Bitcoin-Preis leicht neue Höchststände erreichen würde, und nannte „FOMO“ und das institutionelle Engagement als Haupttreiber. Die Analysten machten die Bemerkungen während eines Interviews mit CNBC.

Bitcoin (BTC) als eine relativ sichere Anlage

Absicherung gegen das Tail-Risiko

Der 5. August 2019 war wohl der schlechteste Tag des Jahres 2019 für den Aktienmarkt in den USA. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA), S&P 500 und der Nasdaq Composite erreichten dank der sich derzeit verschärfenden US-amerikanischen und chinesischen Handelsturbulenzen Jahrestiefststände. Es ist allgemein bekannt, dass Anleger in diesen schwierigen Zeiten wirtschaftlicher und politischer Unsicherheit oft vor riskanteren Anlagen wie Aktien und Anleihen fliehen, um Anlagen wie Gold zu erwerben, das als sicherer Hafen gilt.

Abgesehen von Gold sieht Tom Lee Bitcoin (BTC) als eine relativ sichere Anlage, wenn die Unsicherheit den Markt erfasst.

„Man kann es auf Märkten sehen. Wo es Turbulenzen gibt, neigen die lokalen Bitcoin-Preise dazu, zu steigen und mit einer Prämie zu handeln, weil die Menschen versuchen, Wege zu finden, ihr Geld zu schützen.“

Lee fügte hinzu, dass die tägliche Korrelation zwischen Bitcoin und traditionellen Anlagen wie Kredit und Aktien nahezu Null ist. Daher betrachtet er BTC als eine großartige Alternative zu Aktien und anderen Vermögenswerten. Es wäre auch als Absicherung zuverlässig.